Fanfarenzug Poppele-Zunft Singen 1860 e.V.
Fanfarenzug Poppele-Zunft Singen 1860 e.V.

WE WANT YOU!

Wie jeder andere Verein, suchen auch wir junge motivierten Nachwuchs.

Zu deiner Person:
Du bist mindestens 16 Jahre (männlich), hast Spaß an traditioneller und stimmungsvoller Musik, bist vielleicht schon musikalisch begabt (wenn nicht, auch nicht schlimm) und hast Lust deine Freizeit sinnvoll zu nutzen?

Dann schau einfach mal bei uns in der Probe vorbei (ab 12.7.17 Mittwochs um 20Uhr Scheffelhalle) oder melde dich bei unserem Gruppenführer Christian Wüst (fanfarenzugchef@poppele-zunft.de)

Kosten:
Vorbeischauen kostet nichts

 5 Jahre

Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung des Fanfarenzuges, wurde unser Trommler Joao Carlos Pereira Loio geehrt.

Es scheint als sei er schon ewig dabei, doch gestern erhielt er seine Auszeichnung, für seine Treue, seinen Arbeitswillen, seinen Einsatz in den Proben wie Auftritten und für seine Leidenschaft dem Zug gegenüber.

Glückwunsch zu deinem "einzigartigen Landsknechtskopf"
Auf viele weitere Jahre mit dir
>>

Rosenmontag 

 

Zum Rosenmontag trafen sich einige bereits um 9Uhr an der Scheffelhalle und führen mit dem Bus an die Eichendorfhalle.

 

Allgemeiner Treffpunkt war um 10.30Uhr. Anschließend ging man im Gänsemarsch der Einladung von Sabrina und John Weber nach.

 

Hier gab es Kutteln und Gulasch zur Stärkung, um den langen Tag zu überstehen.

 

Nach dem Umzug spielte man nochmals an der Halle, Rathaus und ging später zum Rebwieberball, um dort die musikalische Fastnacht zu beenden.

 

Wir sagen DANKE an alle die uns in dieser Zeit in irgendeinerweise Unterstützt haben!

Fasnet Samschdig

 

Nach einem anstrengenden Gönnermarsch, mit tollen Auftritten, konnte man den gut besuchten Kinderumzug antreten.

 

Danach stieg wie jedes Jahr die Party im FZ-Keller.

Poppele's große Mitmachshow

 

Am Freitagmittag stand der Auftritt für die ganz kleinen in der Scheffelhalle an.

 

Bevor es für die Kids losging wurden die einzelnen Figuren vorgestellt und wir spielten mit dem Hansele-Hoorigen Bärentanz auf.

Schmutzige

 

Nach der Machtübernahme, Narrenbaumumzug und Auftritt beim Altmeister Glunk, stand das Abendprogramm auf der Tagesordnung.

 

Nach dem Hemdglonker und Bögverbrennung, fuhr man zu einem von unsererseits gelungenem Auftritt nach Moos.

Alljährliches abschließen des Schmutzigen fand wiederum in der Gems statt.

 

Machtübernahme 2017

 

Wie jedes Jahr ist der Fanfarenzug der Beginn der Machtübernhame.

 

Nach der musikalischen Ünterstützung, wird der OB regelrecht vom Schreibtisch  gestoßen.

 

Dieses Jahr waren die Neu-Böhringer mit von der Partie und halfen dem Poppele die Macht an sich zu reißen.

Der FZ verbindet

 

Allein an diesen 2 etwas älteren Herren,

kann man erkennen, was FREUNDSCHAFT im Fanfarenzug bedeutet.

 

Seit mehreren Jahren ca. 30 ;-)

gehen Sie von Narrentreffen zu Narrentreffen und genießen die Zeit als Narr an der Singener Fasnacht.

Narrenspiegel 6.0 

 

Es ist nicht viel zu erkennen auf dem Bild, doch mit diesem Auftritt, gelang es uns, einen Jubiläumswürdigen Act hinzulegen.

 

Mit dem Stück "Carneval" ist es in Verbindung mit der Leuchtschminke (schmunzel), ein Erlebnis für uns und die Zuschauer gewesen.

 

Bei Interesse schaut auf unserer Facebookseite vorbei.

Hier könnt ihr das Video anschauen.

Fanfarenzug der Poppele-Zunft Singen 1860 e.V.

 

2 tägiges Narrentreffen Triberg

 

Die Zeit vergeht

Es ist schon wieder fast vorbei, die Narrentreffen sind geschafft.

 

Das 2-tägige Narrentreffen war dieses Jahr in Triberg.

Man kann mit gutem Gewissen sagen, dass es verdammt gut war.

Jubiläum 111+1 NV Neu-Böhringen

 

Am 27.01.2017 waren wir zum Funabend des Jubiläums eingeladen.

Einige unserer Jungs, ließen es sich nicht nehmen, bei ausgelassener Stimmung, den Abend zu genießen.

 

Am Samstagabend durften wir beim Zunftmeisterempfang der Narrengesellschaft Hegau-Bodensee auftreten.

Stücke wie Udo Jürgens und Tonero, kamen bei den Gästen gut an.

 

Wir gratulieren zum gelungenem Festakt und bedanken uns für diesen tollen Auftritt.

50er Geburtstag

 

Unser Freund Rossi lies sich nicht lumpen und lud den FZ zu seinem Geburtstag ein.

 

Es war ein gelungener Auftritt, als kleine Überraschung spielte man inoffiziell das neue Stück.

 

Aufgrund der vorangeschrittenen Uhrzeit konnte wir dem Rossi nur ein Stück singen.

Statt den "Paul" zu spielen, wurde dieser kurzerhand gesungen.

 

Es war ein gelungenes Fest und wir gratulieren nochmals recht Herzlich

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fanfarenzug Poppele-Zunft Singen 1860 e.V.